Soziale Innovationen & Digitale Verantwortung

Datum
Di, 7. September 2021
Uhrzeit
19.00 bis 20.00 Uhr
Stadtgebiet
Brühl
Veranstaltungsort
Officina del Gusto
Weitere Informationen
Veranstalter
Johannes Ceh
Weitere Informationen

Themenbereich

Gesellschaft 4.0
Wirtschaft

Veranstaltungsart

Fachvortrag

Zielgruppe

Arbeitnehmer
Gründer
Selbständige & Freiberufler
Unternehmen
Verwaltung


Innovationen, die anregen und Einladen unser „Zusammenleben und Zusammenwirken“ auf einen neuen Stand bringen. In Gesellschaft. Und Unternemen. Innovationen, die soziale Defizite spiegeln. Die Methoden aus z.B. NewWork, Digitalisierung und Organisationsentwicklung integrieren, um gezielt Zeichen zu setzen: „So kann es anders gehen“. Die Mut machen, ein „gesundes Ich und Wir“ entstehen zu lassen, um einander zu stärken. Gerade in bewegten Zeiten.

Beispiele

A. Die OJTBD Corona Gruppe:
Ein Jahr lang wurden Menschen begleitet sich als Gruppe „empathisch und konstruktiv“ zu ihren Individuellen Herausforderungen zu unterstützen.

An einem extra dafür geschaffenen „sicherer Ort“ entstand eine Menschenkette die mit „Rat, Aufeinander eingehen und Ermutigung“ sich zu individuellen Fragen wie ein Schwarm sammelt, zur Stärkung des Einzelnen.

Konkrete gelebte Mental Health.

Social kann auch Sozial sein.

https://www.google.de/amp/s/amp.wuv.de/karriere/corona_oder_was_wir_jetzt_gemeinsam_tun_muessen

Hinweise zur Veranstaltung
  • Zutritt

    Kostenlos

    Ohne Anmeldung