Livestreaming und Hybrid-Events

und wie sie produktiv in ihre Außenkommunikation integriert werden können

Datum
Do, 9. September 2021
Uhrzeit
11.00 bis 13.00 Uhr
Location
Online
Weitere Informationen
Veranstalter
follow
Weitere Informationen

Themenbereich

Gesellschaft 4.0

Veranstaltungsart

Fachvortrag
Socializing & Networking

Zielgruppe

Arbeitnehmer
Gründer
Öffentlichkeit
Selbständige & Freiberufler
Unternehmen
Vereine
Verwaltung


Nicht zuletzt die Covid-19 Pandemie hat gezeigt, dass Tools wie Video-Conferencing, Livestreaming und digitale Events produktiv und vielfältig in das Tagesgeschäft integriert werden können. Auch in Zukunft werden diese weiterhin eine wichtige Rolle für die Kommunikation von Unternehmen, Vereinen und Events spielen. Livestreams bieten das Potential, ihre Außenkommunikation drastisch zu erweitern und somit die Interaktion mit ihrer Zielgruppe zu steigern. Hybride-Events kombinieren die besten Eigenschaften aus beiden Welten und ermöglichen unter anderem eine Vergrößerung des Publikums, unabhängig von den Bestimmungen der Lokalität. Vereine können es ihren Mitgliedern ermöglichen, an Sitzungen bequem von zu Hause teilzunehmen. Veranstalter*Innen können mehr Menschen erreichen, auch wenn vor Ort eigentlich schon kein Platz mehr ist. Vor allem aber können Menschen von überall auf der Welt zusammengebracht werden, ungeachtet von örtlichen oder körperlichen Einschränkungen.

Die Veranstaltung findet online als Livestream statt.
Unter https://www.youtube.com/watch?v=KvwMH1ObQEM können Sie die Veranstaltung aufrufen.

Hinweise zur Veranstaltung
Die Veranstaltung findet online als Livestream statt. Um Fragen zu stellen müssen Sie sich bei Youtube anmelden.
  • Zutritt

    Kostenlos

    Ohne Anmeldung

  • hybridevents
  • Webseite der Veranstaltung